Donnerstag, 22. Oktober 2020

livemarks facebook icon

Covid-19-Pandemie

Saisonstart zur Saison 2020-2021 wird verschoben / Stand: 07.09.2020

  • Geschrieben von Patrick Lindthaler

Der BSKV-Sportausschuss hat in einer Sondersitzung am 23. August 2020 beschlossen, den Saisonstart für die Saison 2020-2021 in den Landes-, Bezirks- und Kreisligen zu verschieben. Der Start der Saison 2020-2021 erfolgt daher nicht vor Kalenderwoche 41.

Beschlüsse der Sondersitzung des BSKV-Sportausschusses

Zur Festlegung des Starttermins der Saison 2020-2021 wurde ein Stufenplan entwickelt. Ebenso wurden Entscheidungen getroffen, wie bei Infektionsgeschehen oder Startverzicht auf Grund der Covid-19-Pandemie zu verfahren ist. Grundlage für die Entscheidugen war das aktuelle Inektionsgeschehen in Bayern sowie eine Abfrage aller Klubs des BSKV. Die Ergebnisse der Abfrage finden Sie HIER.

Anschreiben des BSKV zur Verschiebung des Saisonstarts 2020-2021

Stufenplan des BSKV zum Start der Saison 2020-2021

In Folge der Beschlüsse des BSKV-Sportausschusses kam am Dienstag, 25. August 2020 der Haupt- und Sportausschuss zu einer digitalen Sondersitzung zusammen und hat weitere Festlegungen zur Verschiebung des Saisonstarts sowie den weiteren Auswirkungen auf den BSKV-Bezirk Oberfranken beschlossen:

Festlegungen und Beschlüsse des Haupt- und Sportausschusses des BSKV-Bezirk Oberfranken

Voraussetzung für die Durchführung eines Wettkampfbetriebes auf den Sportanlagen im Freistaat Bayern ist gemäß der bayerischen Infektionsschutzverordnung die Erstellung und Veröffentlichung eines Handlungs- und Hygienekonzeptes. Wir bitten daher, diese Konzepte bereits heute intensiv vorzubereiten und ggf. mit den Ordnungsbehörden vor Ort abzustimmen. Nach der Erstellung dieser Konzepte ist es nach Auffassung des Haupt- und Sportausschusses des BSKV-Bezirk Oberfranken auch wichtig und unerlässlich, dass sich Gastmannschaften, im Falle eines Starts in die Saison 2020-2021, im Vorfeld der Anreise zum Auswärtsspiel über die vor Ort gültigen Handlungs- und Hygienekonzepten informieren können.

Daher haben Haupt- und Sportausschuss beschlossen, dass alle Klubs des BSKV-Bezirk Oberfranken verpflichtet werden, deren ausgearbeitetes Handlungs- und Hygienekonzept bis spätestens eine Woche vor dem ersten Wettspiel auf der betroffenen Bahnanlage an den Bezirksvorsitzende Patrick Lindthaler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu übersenden. Nach Übersendung der Konzepte werden diese auf der Internetseite des BSKV-Bezirk Oberfranken veröffentlicht.

Anordnung des BSKV-Bezirk Oberfranken zur Übersendung der Handlungs- und Hygienekonzepte der Klubs im BSKV-Bezirk Oberfranken

Im BSKV-Bezirk Schwaben wurde ein Rundschreiben zur Belüftung einer Bahnanlage veröffentlicht. Gerne werden wir an dieser Stelle dieses Rundschreiben veröffentlichen. Bei Rückfragen bitten wir jedoch um direkte Kontaktaufnahme mit dem Bezirksvorsitzenden des BSKV-Bezirk Schwaben (Kontaktdaten im Rundschreiben zu finden):

Rundschreiben des BSKV-Bezirk Schwaben zur Lüftung auf Kegelbahnen

 

Handlungs- und Hygienekonzept zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

  • Geschrieben von Patrick Lindthaler

Nachdem die Bayerische Staatsregierung ab 08. Juni 2020 auch den Trainingsbetrieb von kontaktlosen Indoor-Sport zugelassen hat, hat das Präsidium des BSKV unter Einbeziehung des Rahmenkonzeptes Sport der Bayerischen Ministerien ein Handlungs- und Hygienekonzept erarbeitet, welches bei der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes auf den Bahnanlagen umzusetzen ist. Am 17. September 2020 hat die Bayerische Staatsregierung weitereichende Lockerungen im Bereich der Wiederaufnahme des Wettspielbetriebes beschlossen.

Aktualisierung vom 25. September 2020:
Der BSKV hat am 25. September 2020 nun auch seine Handlungs- und Hygieneempfehlungen überarbeitet.

Bereits im August wurde eine Musterempfehlung veröffentlicht, die den Vereinen und Klubs die Erstellung eigener Handlungs- und Hygieneregelungen erleichtern.
ACHTUNG !!! Im Bezug auf die Aufnahme des Wettkampfbetriebes im BSKV-Bezirk Oberfranken wird explizit auf die Anordnung des Haupt- und Sportausschusses hingewiesen.

Wir bitten euch, die Informationen in euren Reihen an alle Mitglieder zu publizieren, die Regelungen einzuhalten und mit dem Thema weiterhin verantwortungsvoll umzugehen.

Handlungs- und Hygieneempfehlungen des BSKV    (Stand: 25. September 2020)

Muster zur Hilfe bei der Erstellung eigener Handlungs- und Hygieneempfehlungen

Anwesenheitslisten für Spielerinnen und Spieler beim Training

Es liegt nun an uns allen, ob wir mit dem Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb verantwortungsvoll umgehen und die Richtlinien, Gebote und Empfehlungen einhalten. Nur gemeinsam können wir, in dem wir sorgsam unser Training wieder aufnehmen, dazu beitragen, dass unsere Spielserie im September 2020 starten kann. Ein Infektionsgeschehen auf einer Kegelbahn, weil die Handlungs- und Hygieneempfehlungen nicht eingehalten wurden, wäre ein fatales Signal für den gesamten Kegelsport.

Bei Rückfragen zum Handlungs- und Hygienekonzept bitten wir Euch direkt mit dem Präsidium des BSKV in Kontakt zu treten.

Hygienekonzept Homepage

Saison 2019/2020 wird beendet - Plan C tritt mit dem heutigen Tag in Kraft

  • Geschrieben von Patrick Lindthaler

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

nach der Mitteilung vom 08. Mai 2020 über die Verschiebung der Entscheidung zur Beendigung der Saison 2019/2020 haben wir intensiv über die aktuelle Situation beraten. An dieser Stelle dürfen wir uns zunächst ausdrücklich für die vielen positiven und konstruktiven Rückmeldungen aus den Vereinen und Klubs bedanken.

Der DKBC hat mit der Information des Präsidiums vom 11. Mai 2020 seinen Fahrplan zur Saison 2019/2020 nach dem Urteil des DKBC-Rechtsausschusses bekannt gegeben. Dieser sieht unter anderem vor, gegen das Urteil des DKBC-Rechtsausschusses bei der nächsten Instanz Berufung einzulegen und die Umsetzung des Plans C nachträglich durch den Ländersportrat verabschieden zu lassen. Damit soll der Beanstandung durch den DKBC-Rechtsausschuss, dass die Entscheidung durch das DKBC-Präsidium nicht rechtens war Rechnung getragen werden.

Zudem sind die Verantwortlichen im DKBC, BSKV und auch im BSKV-Bezirk Oberfranken nach wie vor der Auffassung, dass die Umsetzung von Plan C für die weitere Entwicklung des Sports in dieser momentan schwierigen Zeit die beste Lösung darstellt.

Des Weiteren wurden sowohl im BSKV für den Landesspielbetrieb wie auch im Bezirk für den Bezirksspielbetrieb die Entscheidungen in den zuständigen Gremien satzungskonform beschlossen. Der Beschluss des BSKV-Bezirk Oberfranken vom 06.04.2020 wurde nicht angefochten und ist damit rechtskräftig.

Daher wird der BSKV-Bezirk Oberfranken an seinem Drei-Stufen-Plan vom 06.04.2020 festhalten und setzt nach dem Verstreichen der Fristen für Plan A und B schlussendlich wie beschlossen Plan C mit sofortiger Wirkung um. Dies bedeutet, die Saison 2019/2020 wird nicht fortgeführt und die Regelungen im Plan C, der diesem Schreiben noch einmal beigefügt ist, finden entsprechende Anwendung.

Wir freuen uns, damit für alle Sportlerinnen und Sportler im BSKV-Bezirk Oberfranken nun klare Verhältnisse schaffen zu können, danken für das entgegengebrachte Verständnis und freuen uns auf eine hoffentlich störungsfreie Saison 2020/2021!

Bleiben Sie gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Patrick Lindthaler, Bezirksvorsitzender
Thomas Stubenrauch, Bezirkssportwart
Karin Behr, Bezirksjugendwartin

 

Schreiben des BSKV-Bezirk Oberfranken zur Umsetzung von Plan C für die Bzirksebene

Schreiben des BSKV zur Umsetzung von Plan C für die Landesebene

aktuelles zur Fortsetzung bzw. Beendigung des Spielbetriebes in Oberfranken

  • Geschrieben von Patrick Lindthaler

Der 08. Mai 2020 wäre eigentlich der Tag gewesen, um über die Durchführbarkeit des Plans B und die damit verbundene Fortführung des Spielbetriebs zu entscheiden, oder ob nicht doch Plan C, der Abschluss der Saison nach dem 16. Spieltag, greifen muss.

Der BSKV-Bezirk Oberfranken hätte heute bekanntgegeben, dass aufgrund der allgemeinen Lage und der aktuell gültigen Verordnungen der bayerischen Staatsregierung auch in den kommenden Tagen und Wochen nicht an Wettkampfsport und somit an die Fortführung der Saison zu denken ist. Somit hätte der BSKV-Bezirk Oberfranken Plan C in Kraft gesetzt.

Auf Grund der Entwicklungen im DKBC wird die Umsetzung von Plan C aktuell ausgesetzt.
Sobald neue Informationen vorliegen, werden wir hierüber zeitnah informieren!

 

Mitlerweile wurden in allen Ebenen Beschlüsse zur Fortsetzung bzw. Beendigung der Spielserie 2019/2020 getroffen.
Um eine Übersicht zu geben, haben wir die Beschlüsse hier zusammengetragen:

 

Beachten Sie bitte außerdem die Hinweise zu Hygienemaßnahmen und Verhaltensanpassungen und informieren Sie sich regelmäßig über den aktuellen Stand der staatlichen Empfehlungen und Anordnungen. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der jeweiligen Behörden und Institutionen:

                Bayerischer Landessportverband (BLSV)              www.blsv.de

                Bayerisches Gesundheitsministerium                    www.stmgp.bayern.de

                Robert-Koch-Institut                                                www.rki.de

Unterkategorien

Kontakt

Links

show5

Impressum

show6

Datenschutz

show6

Login

show1

Diese Webseite benutzt Cookies um wichtige Sicherheits- und Besucherfunktionen zu gewährleisten. Mit dem weiteren Besuch unserer Seite, geben Sie ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.