Samstag, 24. Juli 2021

livemarks facebook icon

Die Vorstandschaft des BSKV - Bezirk Oberfranken e.V.

2019 Bezirksvorstand Neuwahl bearbeitet

 hinten v.l.n.r.: Friedwald Schedel (Stellv. Bezirkssportwart), Max Kropf (Bezirkspressewart), Thomas Stubenrauch (Bezirkssportwart) und Patrick Lindthaler (Bezirksvorsitzender)
vorne v.l.n.r.: Holger Ehrensing (Bezirksschiedsrichterwart), Karin Behr (Bezirksjugendwartin), Tanja Reheuser (Bezirkslehrwartin) und Sandra Karl (Bezirksschirftführerin).

Kontaktliste des Bezirkvorstandes und weiterer Gremien - Stand: 26.04.2020

Vorstandschaft

aktuelle Informationen aus dem Bezirk

  • Geschrieben von Patrick Lindthaler

Handlungsempfehlungen des BLSV zur Öffnung der Sportstätten

Der BLSV hat aktuelle Handlungsempfehlungen zur Wiederöffnung der Sportstätten veröffentlicht. Diese sind sehr umfassend und eine gute Grundlage für mögliche Öffnungen von Kegelbahnen. Die Öffnungsschritte sind weiterhin Inzidenzabhängig. Die unterschiedlichen Schritte sind in den Handlungsempfehlungen ausführlich erläutert. Wichtig ist aber, dass entscheidend für mögliche Öffnungsschritte die Verfügung der jeweiligen Kreisverwaltungsbehörde ist. Mit dieser sind auch evtl. Unklarheiten über Raumgröße, Abstand etc. abzustimmen.

Impfpriorisierung von Übungsleitern

Außerdem wollen wir Sie nochmal auf die Impfpriorisierung von Übungsleitern hinweisen, die im Kinder- und Jugendbereich arbeiten. Wenn diese einen Nachweis für Ihre Tätigkeit von ihrem Sportverein erhalten, können sie von der vierten in die dritte Impfpriorität „aufsteigen“. Ansprechpartner für diesen Nachweis ist der Klub oder Verein, bei dem die Übungsleiterlizenz auch gegenüber der örtlichen Kommune geltend gemacht wird. Eine Mustervorlage für die entsprechenden Bestätigungsschreiben findet man auf der Internetseite des BLSV oder können direkt beim Bezirksvorsitzenden Patrick Lindthaler angefordert werden.

Luca-App und Corona-Selbstest-Angebot für BLSV-Mitglieder

Zwei Bausteine des Rahmenhygienekonzepts sind die Kontakterfassung und das Testen. Auch weiterhin bleibt die Vorsicht und die Umsicht bester Begleiter in der Pandemie.
Daher müssen Öffnungen streng begleitet werden und die Kontaktnachverfolgung sowie der Ausbau von Test-Angeboten ist unheimlich wichtig.
Für die Umsetzung dieser Bausteine werden vom BLSV Ressourcen bereitgestellt. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur LUCA-App finden Sie in ein Zusammenstellung des BLSV.
Informationen zu Selbst-Tests und anderen Rahmenbedingungen rund um die Corona-Pandemie finden Sie in einer Zusammenstellung des BLSV.
Da diese fortlaufend aktualisiert wird, empfehle ich den folgenden Link: https://www.blsv.de/startseite/service/news/coronavirus/

Erleichterungen für Vereine beim Transparenzregister in Sicht

Im Zuge des laufenden parlamentarischen Verfahrens zur Geldwäscherichtlinie könnte es noch im Mai zu Erleichterungen für gemeinnützige Vereine bei der Meldung im Transparenzregister bzw. der Beantragung der Gebührenbefreiung kommen. Nach intensivem Lobbying von DOSB, auch mit Partnern aus dem Bündnis für Gemeinnützigkeit, vielen Mitgliedsorganisationen und nicht zuletzt vielen Vereinen an der Basis, haben die Berichterstatter von CDU/CSU und SPD nach Gesprächen mit dem federführenden Bundesministerium für Finanzen (BMF) signalisiert, dass die Botschaft angekommen ist und nun Erleichterungen folgen werden. Neben einer pragmatischen und unbürokratischen Zwischenlösung ist es das Ziel, einen automatischen Datenabgleich zwischen dem Vereins- und dem Transparenzregister zu realisieren. Die Schlussberatungen sind im Finanzausschuss für den 19. Mai geplant.  (Quelle: DOSB-10.05.2021)

Presseschau des BSKV

Der BSKV möchte eine BSKV-Presseschau ins Leben rufen, um der lokalen Berichterstattungen über unseren Sport eine größere Reichweite zu ermöglichen.
Dazu braucht es aber die Unterstützung jedes Vereins und jedes Klubs. Um diese Unterstützung möchte ich Euch bitten.
Bitte sendet Eure Zeitungsartikel etc. per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bis zum Saisonstart im September 2021 wird die BSKV-Presseschau in unregelmäßigen Abständen – je nach Menge Eurer Einsendungen – erscheinen. Ab September plant der BSKV eine monatliche Veröffentlichung. Die erste Ausgabe der BSKV-Presseschau findet Ihr unter folgendem Link: https://www.bskv.de/wp-content/uploads/2021/05/BSKV-Presseschau-Ausgabe-1.pdf

Ausschreibung Ausbildung TA-Lizenzen in Oberfranken

Nachfolgend findet Ihr die aktuelle Ausschreibung und Anmeldung für Trainerassistenten-Ausbildung 2021 im Bezirk Oberfranken:

Die Termine & Ausbildungsort können sich jederzeit aufgrund der aktuellen Infektionsbestimmungen ändern.
Wir behalten uns außerdem vor, einen möglichen Teil der Ausbildung Online durchzuführen.
Bei dem Lehrgang gelten die 3G-Regeln: Genesen, vollständig geimpft oder negativ getestet.
Anmeldeschluss ist Sonntag, 20. Juni 2021.
Bewerbungen für die Ausrichtung der Ausbildung können gerne bei Tanja Reheuser (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) eingereicht werden.

Bezirksversammlung 2021

Der Bezirkstag findet am Samstag, 17. Juli 2021 in Eichenhüll in Präsenz statt.
Um eine reibungslose und sichere Durchführung zu gewährleisten wird ein Hygienekonzept auf Grundlage der 3Gs (genesen, geimpft, getestet) ausgearbeitet.
Dieses wird Euch mit der Einladung zur Bezirksversammlung übermittelt.

Aktuell sind folgende Zeiten für die einzelnen Tagungen geplant:
9:00 Uhr – Bezirksschiedsrichterversammlung
10:00 Uhr – Bezirksjugendversammlung
14:00 Uhr – Bezirksversammlung

Bitte beachtet letztendlich die Einladungen, da sich der Beginn einzelner Versammlung aufgrund der Hygienebestimmungen verändern kann.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Eichenhüll!

Lockdown / Terminplan / finanzielle Entlastung / Bezirksversammlung

  • Geschrieben von Patrick Lindthaler

Lockerungen im Breitensport frühestens ab 12. April 2021

Aufgrund der wieder steigenden Zahl der 7-Tage-Inzidenzen wurden die zunächst zum 22. März 2021 angekündigten weiteren Lockerungsschritte nunmehr auf den 12. April 2021 verschoben. Soweit sich die Inzidenzen dann unter 100 bewegen, soll die Zulassung des Kontaktsports draußen und des kontaktfreien Sports drinnen folgen. Wir beobachten die Entwicklung der Inzidenzen und die Zahl der gemeldeten Corona-Fälle in intensivmedizinischer Behandlung weiterhin sehr genau.

Schon heute möchte ich aber darauf aufmerksam machen, dass die nächsten Lockerungen im Sport im Inzidenzbereich zwischen 50 und 100 zwingend tagesaktuelle Selbst- bzw. Schnelltests zur Voraussetzung haben. Persönlich schätze ich, dass eine Öffnung aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens zum 12. April 2021 nicht realistisch erscheint.

Unser Ziel und unsere Hoffnung ist, spätestens im September 2021 wieder in die Saison starten können. Sollte es die Pandemie zulassen, werden die ersten offiziellen Wettbewerbe die Tandem-Meisterschaften im Juli 2021 sein. Aber hier müssen wir weiter abwarten, wie sich Inzidenzen und Impf-Quote entwickeln.

 

Terminplan Saison 2021/2022

Der Sportausschuss hat sich in seiner letzten Sitzung auch mit der Terminplanung für die Saison 2021/2022 befasst. Hoffnung und Ziel ist es – wie bereits ausgeführt – spätestens ab September 2021 wieder einen „Normalbetrieb“ im Sportkegeln in Oberfranken anbieten zu können. Aus diesem Grund hat der Sportausschuss auch die entsprechenden Planungen begonnen. Der Terminplan für die Saison 2021/2022 ist auf unserer Internetseite entsprechend veröffentlicht.

Wir können an dieser Stelle noch einmal versichern, dass unsere Planungs- und Öffnungsschritte immer an die staatlichen Vorgaben angepasst sind und immer intensiv zwischen Nutzen und Gefahren abgewogen werden. Doch wollen wir in dieser Zeit auch den Blick nach vorne richten. Daher bin ich unserem Bezirkssportwart und dem Sportausschuss dankbar, dass mutig und zuversichtlich für die kommende Saison 2021/2022 geplant wird.

 

Entlastung der Basis / einmalige Reduzierung der Bezirkspauschalen 2021

Uns ist bewusst, dass die Pandemie für viele Klubs eine große finanzielle Herausforderung ist. Einnahmen durch Verpachtungen, Einnahmen aus der Bewirtschaftung oder auch ganz simpel nur die Trainingsgebühren brechen ein oder fallen komplett weg. Dem Bezirk sind leider bei möglichen Unterstützungen wenig Spielräume möglich. Dennoch hat der Hauptausschuss beschlossen, die Spielleiterpauschale Aktive und Jugend sowie die Schiedsrichterpauschale für die Saison 2021/2022 einmalig um rund 50% zu senken. Dieser einmalige „Rabatt“ wird auf den Rechnungen zur Saison 2021/2022 zu finden sein.

Wir hoffen, dass wir damit einen kleinen Beitrag leisten können, die Basis unseres Kegelsports – Euch Klubs – zu entlasten.

 

Bezirksversammlung 2021

Die Bezirksversammlung 2021 wird am Samstag, 17. Juli 2021 in Eichenhüll auf jeden Fall in Präsenz stattfinden.

Der Hauptausschuss hat beschlossen, dass im Falle noch vorliegender Beschränkungen mit den zuständigen Ordnungsbehörden ein Hygiene- und Sicherheitskonzept (Impfnachweis, Selbsttest vor Ort, etc.) zu erarbeiten, damit ein Austausch im Rahmen der Bezirksversammlung 2021 möglich sein wird. Wir hoffen aber, dass auch ohne Sondergenehmigungen eine Durchführung der Bezirksversammlung pandemiebedingt möglich sein wird.

Die Einladungen zu den Teil-Versammlungen (Schiedsrichter 9 Uhr, Jugend 10 Uhr und Bezirksversammlung 14 Uhr) werden noch rechtzeitig versendet.

 

Mit sportlichen Grüßen

Patrick Lindthaler
Bezirksvorsitzender

Der BSKV-Bezirk Oberfranken trauert um Walter Grabo

  • Geschrieben von Patrick Lindthaler

Grabo WalterDer BSKV-Bezirk Oberfranken trauert um Walter GRABO, der am 11. Januar 2021 im Alter von 73 Jahren verstorben ist.

Walter Grabo war über 50 Jahre lang Mitglied des Verein Bamberger Sportkegler e. V. und hat in verschiedenen Funktionen nachhaltig an der Erfolgsgeschichte des Sportkegelns in Stadt und Landkreis Bamberg mitgewirkt.

Über drei Jahrzehnte war Walter Grabo Mitglied des Vorstandes des Verein Bamberger Sportkegler e. V. und 12 Jahre davon Vorsitzender des größten Vereins im BSKV-Bezirk Oberfranken. Als Vorsitzender des Kreises Süd war er auch über 12 Jahre in den Gremien des BSKV-Bezirk Oberfranken aktiv und trug zur Fortentwicklung des Bezirkes maßgeblich bei.

Sein Lebenswerk konnte Walter Grabo mit dem Neubau und der anschließenden erforderlichen Renovierung der 6-Bahnen-Anlage der Stiftung Eintracht Bamberg e. V., deren Stiftungsratsvorsitzender er war, krönen.

Neben der Förderung des Seniorensportes lag Walter Grabo stets die Jugendarbeit am Herzen, die er mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln förderte. So konnten während seines Wirkens und durch seine Förderung viele sportliche Juwelen des Verein Bamberger Sportkegler e. V. zu Tage gebracht werden, die noch heute Leistungsträger in verschiedenen Mannschaften sind.

Mit Walter Grabo verlieren die Sportkeglerinnen und Sportkegler in Oberfranken einen konstruktiven Kopf, der bei allen Vorhaben und Aktivitäten nicht den Blick über den eigenen Tellerrand hinaus aus den Augen verloren hat.

Walter Grabo hat sich um den Kegelsport in Stadt und Landkreis Bamberg, aber auch im gesamten Bezirk Oberfranken verdient gemacht.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie, allen Freundinnen und Freunden und allen Bamberger Sportkeglerinnen und Sportkeglern, die mit ihm einen treuen und aufrichtigen Sportkameraden verloren haben. Wir verneigen uns vor seiner Lebensleistung um den Kegelsport, werden Walter Grabo stets ein ehrendes Andenken bewahren und verabschieden uns mit einem letzten stillen Keglergruß „GUT HOLZ“!

 

 

Der Bezirk im Gespräch - Termine und Aktuelles

  • Geschrieben von Patrick Lindthaler

An dieser Stelle werden die Termine der nächsten Veranstaltungen "Der Bezirk im Gespräch" veröffentlicht:

Auf Grund der Covid-19-Pandemie sind aktuell keine Termine bekannt. Sobald neue Termine vereinbart wurden, werden diese an dieser Stelle veröffentlicht.

 

Im Rahmen der Veranstaltungen "Der Bezirk im Gespräch" werden Anliegen, Wünsche und Kritik der Mitglieder aufgenommen und den entsprechenden Gremien behandelt oder in überregionalen Gremien beantragt oder hinterfragt. Über den aktuellen Beratungsstand informieren wir immer zeitnah:

aktueller Bearbeitungsstand Anliegen aus den Veranstaltungen "Der Bezirk im Gespräch" (Stand: 25. Juni 2020)

 

Neuwahlen des Bezirksvorstandes - Michael Koch übergibt Staffelstab an Patrick Lindthaler

  • Geschrieben von Patrick Lindthaler

Anlässlich des Bezirkstages 2019 beim 1. FC Oberhaid fanden die turnusmäßigen Neuwahlen des Bezirksvorstandes statt. Der bisherige Vorsitzende Michael Koch hatte bereits im Vorfeld erklärt, nicht mehr für eine weitere Amtszeit zu kandidieren und schied nach sechs Jahren als Vorsitzender des BSKV-Bezirk Oberfranken aus. Der Stellv. Bezirksvorsitzende und Bezirkssportwart Patrick Lindthaler dankte Michael Koch nach der Entlastung des Vorstandes für sein jahrelanges Wirken in verschiedenen Funktionen innerhalb des Bezirksvorstandes.

2019 Vorsitzender Neuwahl bearbeitet

Bei der nachfolgenden Neuwahl trat Patrick Lindthaler als Nachfolger von Michael Koch für das Amt des Bezirksvorsitzenden an. Ebenfalls für dieses Amt wurde in der Versammlung Markus Thomas (Gallier-Condor Kulmbach) vorgeschlagen. Nach geheimer Wahl erhielt Patrick Lindthaler 107 von 111 Stimmen. Nach der Annahme der Wahl dankte Patrick Lindthaler für das entgegengebrachte Vertrauen und machte deutlich, dass der BSKV-Bezirk Oberfranken nur gemeinsam zum Erfolg geführt werden kann. Daher bot er dem unterlegenen Kandidaten die Hand zum Gespräch an, damit für die Zukunft alle an einem Strang zum Wohle des BSKV-Bezirk Oberfranken ziehen.

Weiterlesen: Neuwahlen des Bezirksvorstandes - Michael Koch übergibt Staffelstab an Patrick Lindthaler

Trauer um Ehrenvorsitzenden Franz Anderlik

  • Geschrieben von Patrick Lindthaler

   Franz Anderlik Trauer

 

 

Der BSKV-Bezirk Oberfranken trauert um seinen Ehrenvorsitzenden

Franz ANDERLIK

der am Mittwoch, 22. Mai 2019 im Alter von 94 Jahren verstorben ist.

 

 

 

 

Franz Anderlik hat sich Zeit seines Lebens für den Kegelsport über alle Maße und unermüdlich in vorbildlichster Weise eingesetzt. Neben seiner aktiven Sportlerlaufbahn, die ihm einige Erfolge einbrachte, engagierte sich Franz Anderlik auch früh in verschiedenster Weise in verbandlichen Aufgaben.

Weiterlesen: Trauer um Ehrenvorsitzenden Franz Anderlik

Bezirkstag 2021

  • Geschrieben von Patrick Lindthaler

Der Bezirkstag 2021 findet am Samstag, 17. Juli 2021 beim SKC Adler Eichenhüll (Kreis Ost) statt.

Hygienekonzept für den Bezirkstag 2021

Protokolle

 Bezirksversammlung Berichtsheft 2021 Bezirksjugendtag
     

Einladungen

Bezirksversammlung Bezirksschiedsrichterversammlung     Bezirksjugendtag  

 Anmeldung Stimmberechtigte

Anmeldung "weitere Teilnehmer"

Anmeldung Ehrengast

     

Stimmrechtsverteilungen

Bezirksversammlung   Bezirksjugendtag
     

Ehrungen

Ehrung Meistermannschaften Ehrung verdienter Schiedsrichter Ehrung Jugendförderpreis
     

 

Bezirkstag 2020 - ausnahmsweise mal anders!

  • Geschrieben von Patrick Lindthaler

Liebe Sportkameraden,

an diesem Wochenende würde die Bezirksversammlung 2020 stattfinden. Auf Grund der Covid-19-Pandemie kann die Bezirksversammlung leider nicht stattfinden.

Dennoch hat der BSKV-Bezirk Oberfranken ein Berichtsheft 2020 veröffentlicht.
Das Berichtsheft 2020 können Sie unter folgendem Link herunterladen: LINK

Die Rede des Bezirksvorsitzenden wurde in einem Video aufgezeichnet und kann unter folgendem Link eingesehen werden:
https://youtu.be/1mUB1H6BfmI

Um den Austausch mit den Mitgliedern sicherzustellen, standen Bezirkssportwart Thomas Stubenrauch und Bezirksvorsitzender Patrick Lindthaler am Samstag, 18. Juli 2020 von 15 Uhr bis 17 Uhr in einem Bezirkschat den Fragen der Mitglieder Rede und Antwort. Nochmals herzlichen Dank allen Mitgliedern, die das Angebot genutzt haben. Eine Zusammenstellen mit den Fragen und die entsprechenden Antworten werden in den nächsten Tagen an dieser Stelle veröffentlicht.

 

Mit sportlichen Grüßen

Patrick Lindthaler, Bezirksvorsitzender
Thomas Stubenrauch, Bezirkssportwart

Bezirkstag 2019

  • Geschrieben von Patrick Lindthaler

Der Bezirkstag 2019 hat am 13. Juli 2019 beim 1. FC Oberhaid (Kreis Süd) stattgefunden.

Protokolle

 Bezirksversammlung Berichtsheft 2019 Bezirksjugendtag
Wahlergebnis   Wahlergebnis

Einladungen

Bezirksversammlung Bezirksschiedsrichterversammlung   Bezirksjugendtag 
     

Stimmrechtsverteilungen

Bezirksversammlung   Bezirksjugendtag
     

Ehrungen

Ehrung Meistermannschaften Ehrung verdienter Schiedsrichter Ehrung Jugendförderpreis
     

Kontakt

Links

show5

Impressum

show6

Datenschutz

show6

Login

show1

Diese Webseite benutzt Cookies um wichtige Sicherheits- und Besucherfunktionen zu gewährleisten. Mit dem weiteren Besuch unserer Seite, geben Sie ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.